Regeln zur Vermeidung einer Ansteckung                                     

 

Niemals krank zur Schule kommen

Kein Schnupfen, kein Husten, kein Halskratzen, kein Fieber         

Regelmäßiges, gründliches Händewaschen mit Seife, also 20-30 Sekunden      

Immer bei Ankunft in der Schule/im Unterrichtsraum

Nach dem Toilettengang

Nach dem Naseputzen, Niesen oder Husten            

Vor dem Essen

Abstand halten – mindestens 1,5 m – auch beim Sitzen und beim Verlassen der Schule

Bei Unterrichtsanfang und -ende nacheinander in den Raum gehen / den Raum verlassen und auch auf dem Schulgelände Abstand halten

Keine anderen Menschen anhusten, anniesen oder anspucken  

Niesen und Husten in die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch, das dann in den

Müll geworfen wird. Anschließend Hände waschen.          

Keine Berührungen mit anderen Menschen – kein Kuscheln, kein Boxen

Keine gemeinsame Nutzung von Gegenständen (z.B. Stifte, Handys, Geschirr)  

Auf ein Handy schaut immer nur EINE Person         

Kein gemeinsames Essen/Trinken, z.B. aus einer Chips-Tüte, Brötchen                           

Trinken nur aus der eigenen Flasche

Regelmäßiges Lüften der genutzten Räume entsprechend den geltenden offiziellen Empfehlungen

Ab dem 26.Oktoberr 2020 besteht Maskenpflicht auf dem Schulgelände, im Schulgebäude sowie in den Klassenräumen am Platz.                      

Das Betreten des Geländes ohne  Maske ist untersagt.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Datenschutzerklärung